Psychosynthese + Astrologie

Wünsche, Träume ....

Wünsche, Träume, Visionen, große Ziele . . . .

Wer kennt es nicht?

Nur die teure Foto- oder Filmausrüstung, nur die Reise nach Australien, nur den richtigen Partner oder die richtige Partnerin oder nur der richtige Traum-Job, und das Glück ist vollkommen.

Häufig suchen wir lange vergebens, suchen nach Ersatz, weil die Vision zu weit entfernt ist.

Viele erreichen auch ihr großes Ziel, leben ihre Träume und sind dann glücklich.

Aber aus irgendwelchen Gründen ist dieses Glück nicht dauerhaft. Es entstehen neue Wünsche, neue Träume und auch diese Träume bringen nicht das dauerhafte Glück.

Was sucht der Mensch?

Welche Aufgaben hat der Mensch hier auf Erden?

Was bringt die Erfüllung, die Zufriedenheit wohin führt der Weg?

Kann man das ZIEL überhaupt wissen?

Ein großer Teil der Menschheit - viele ohne es zu wissen - ist auf dem Weg, hat einen Teil der individuellen Aufgabe verstanden, und das dauerhafte Glück und die Erfüllung der Wünsche und Träume wird weniger wichtig, treten in den Hintergrund.

Und dies ist unabhängig von Religion, Partei und Geistesrichtung, es sind Christen, Sufis, Indianer oder Menschen wie Mutter Teresa.

Woher komme ich, wo stehe ich jetzt, wie sehen meine wirklichen Träume und Wünsche aus?

Was möchte ich - meine Seele - in diesem Leben lernen?

Was hindert mich, meine Visionen zu leben und was will mir dies sagen?

Ein Jahr der Reise zu mir selbst mit Berücksichtigung astrologischer Erkenntnisse - die Zeit ist günstig.

Jahrestraining

Das Jahresprogramm wird auf Nachfrage angeboten. Es sollen 7 Wochenendseminare und eine Intensivwoche in einem Tagungshaus stattfinden.

Dabei geht es insbesondere um eine intensive Selbsterfahrung mit den Themenstellungen "Woher komme ich - wo stehe ich heute - wohin führt mich mein Weg .

Bei allen Terminen werden wir die Horoskope der astrologischen Psychologie des API-Schule Zürich berücksichtigen.

Inhalte und Termine

Folgende Themenschwerpunkte sind geplant:

1. Wochenende
Inhalte: Wo stehe ich heute, die 3-fache Persönlichkeit, Gefühl und Mental, Emotionen, Persönlichkeit und Seele, Meditation, Vision und Intuition, spirituelle Entwicklungsarbeit, Uranus im Horoskop, neue Wege gehen, Arbeit im Astralfeld, Disidentifikation


2. Wochenende

Inhalte: Die Teile und das Ganze, die Planeten im Horoskop, Erkennen und Handhaben von Teilpersönlichkeiten, das innere Kind, das verletzte Kind, Heilen von Verletzungen, Stellen von Teilpersönlichkeiten, eigene Bedürfnisse, Mond im Horoskop, Alleinsein und All-Eins-Sein


3. Wochenende

Inhalte: Liebe und Wille, persönliche, spirituelle und bedingungslose Liebe; Mond- und Neptunerfahrungen; starker, guter, geschickter und universeller Wille, Sonne, Pluto und Mondknoten im Horoskop, ein Willensprojekt.


4. Wochenende

Inhalte: Grundlebensüberzeugungen - Core-Belief, Sonne, Mond und Saturn im Erleben, Neu formulieren von Glaubenssätzen, die Grundmotivation in meinem Leben (Kreuze und Elemente im Horoskop)


5. Wochenende

Inhalte: Sonne, Mond und Saturn im Erleben, frühkindliche Prägung, Eltern-Bilder, das Familienmodell im Horoskop, meine Werte in meinem Leben, Nähe und Distanz,

Intensivwoche

(nach Absprache je nach Tagungshaus von Montag mittag bis Freitag mittag - zusätzliche Kosten für Unterkunft und Verpflegung)
Mögliche Themen: Liebe und Partnerschaft, Seele und Persönlichkeit, seelenzentrierte Kommunikation, Genuss und Hingabe, Liebe und Sexualität, Liebe und Geld, Venus und Mars im Horoskop, das 2. und das 8. Haus im Horoskop, Beziehung sowie das 5. und 11. Haus im Horoskop, Karma im Horoskop, Archetypen und Rückführung, Lebensthema.

6. Wochenende

Inhalte: Traum und Symbol, Tagträume und Traumarbeit als Ausdruck des Unbewussten und als Hilfe für die persönliche Entwicklung, Traum- und Symboldeutung, aktive Phantasiereisen, Traumtagebuch, Arbeit mit den sabischen Symbolen, die Arbeiten des Herkules für das eigene Aszendenten-Zeichen.

7. Wochenende

Inhalte: Spiritualität und Alltag, Vergebung, Frust und Stress, Licht und Liebe, das Seelenhoroskop, die 7 Strahlen im Horoskop, die Strahlenkombination, Willensprojekt für das Jahr 2006.


Die Themen sind vorläufige Planungen, die einzelnen Wochenenden werden endgültig geplant nach den Themenstellungen, die an den einzelnen Wochenenden auftauchen.

Methoden

Es wurden einzelne oder Partnerübungen durchgeführt, die überwiegend in der Psychosynthese erprobt sind.

Die Prozesse in den Übungen werden ausführlich besprochen und reflektiert.

Die theoretischen esoterischen Hintergründe werden ausführlich erläutert, soweit sie Inhalt des Wachstumsprozesses sind und zur Bewusstmachung der Prozesse dienen.

Die Horoskope der API-Schule (Radixhoroskop, Häuserhoroskop, Mondknotenhoroskop, Seelenhoroskop und einige Spezialhoroskope) werden an den Wochenenden zur Selbsterkenntnis und Bestätigung einbezogen.

Die Kurszeiten sind samstags von 10 - 20 Uhr mit 2 x 1 Stunde Pause,
sonntags von 10 -18 Uhr mit 1 Stunde Pause.

Die Wochenenden finden in einer therapeutischen Praxis in Hamburg-Wandsbek statt.


Das Tagungshaus für die Intensivwoche wird zu gegebener Zeit festgelegt.

Kosten

Die Kosten

Für die gesamten Workshops fallen Kosten in Höhe von 720 € an.

Für die Intensivwoche fallen zusätzlich Kosten für Unterkunft und Verpflegung an.

Diese Kursgebühren sind im Vergleich zu anderen Angeboten recht günstig.

Dies geschieht aus dem Bewusstsein, dass ich Menschen gern bei einem längeren Wachstumsprozess begleiten möchte.

Ich bin nicht interessiert an Highlights, die nach wenigen Tagen wieder verblassen.

Ich möchte seelenzentriert arbeiten, dass sich jeder seinem inneren Wesen, seiner Seele bewusst ist und diese Energie in den Alltag integrieren kann.

Dafür ist es auch erforderlich, regelmäßig weiter zu arbeiten. Es werden Übungen gegeben, die die TeilnehmerInnen in der Zeit zwischen 2 Seminaren regelmäßig eigenständig durchführen sollen.

Bei Einzelbuchung kosten ein Wochenend-Seminar 100 €, die Intensiv-Woche 160 € plus Kosten für Unterkunft und Verpflegung.