System und Zeitgeist

Inhalte

Die Zeitqualität verändert sich in jedem Moment. Kam es in der Vergangenheit darauf an, mit Hilfe der Astrologie zu wissen und zu erahnen, was die Zukunft, was der morgige Tag oder das folgende Jahr an Themen, Aufgaben und Veränderungen bringen wird und welche Ursachen hierfür vermutlich maßgeblich waren.

Die heutige Zeit erfordert Gegenwärtigkeitkeit - so wie die sprituellen Lehrer und Meister mitteilen: ein Leben im HIER und JETZT. So ist die Vergangenheit JETZT und auch die Zukunft JETZT. Für den Verstand ist JETZT schwer zu fassen, so hat er Erinnerungen an Vergangenes (gute und hilfereiche genau so wie schmerzhafte und belastende Erinnerungen) und Erwartungen an die Zukunft.

Eine moderne Astrologie im neuen Zeitgeist (der je nach Tradition unterschiedlich benannt wird) beschäftigt sich mit Ursachen (Erinnerungen) und Wirkungen (Erwartungen) nur soweit, wie sie ein Leben im HIER und JETZT nicht zulassen.

Wichtiger ist das lösungs- und ressourcenorientirte Vorgehen. Welche Stärken sind mir im Leben hilfreich, welche Bgabungen kann ich ausbauen. Welche Lösungen liegen auf der Hand; welche Lösungen können erfunden werden, um im HIER und JETZT zu leben.

Gleichzeitig ist gut zu wissen, dass es nicht nur eine Ursache, nicht nur eine Stärke oder Begabung, sondern ein bunter Blumenstrauß von Fähigkeiten oder Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Und die Welt bietet nicht nur eine Tür für den nächsten Schritt, sondern vielfältige Möglkichkeiten, mindestens jedoch zwei an.

Dieser Samstag führt Sie in in das Erleben von Möglichkeiten eines Prozesses der astrologischen Psychosynthese; neben einer Stoffvermittlung werden immer erlebnisorientierte Inhalte angeboten (Arbeit mit Fantasiereisen, Symbolarbeit; Arbeit mit Tönen oder Musik; Arbeit mit einem Astrologie-Teppich).

Die 5 Schichten in der astrologischen Psychologie

Die 5 Schichten des Horoskops, Grafik M. Huber API

Die 5 Schichten des Horoskops, Grafik M. Huber API

Das Horoskop wird eingeteilt in 5 Schichten (Ringe von Innen nach Außen).
In der Mitte des Kreises befindet sich das Wesenszentrum, das eine starke Verbindung zum Inneren Kern, dem Höheren Selbst oder der Seelenenergie hat. Hier schlummert der Mensch als Potenz. Dies ist auch der Platz für eine Horoskop-Meditation. Man stellt sich den Horoskop-Kreis auf einen großen weißen Teppich vor, evtl. 3 Meter x 3 Meter. Der Aszendent zeigt nach Osten, der MC nach Süden.

Als nächstes haben wir das Aspektbild, die Bewusstseinsstruktur. Diese Bewußtseinsstruktur sehen wir uns genau an, betrachten die Form und die Farbe und überlegen uns, ob uns diese Form oder diese Struktur etwas sagt, ob sich ein Symbol oder vielleicht ein konkreter Gegenstand aus der Struktur entwickelt.

Die Planeten sind als Lebens- und Funktionsorgane gedacht. Sie sind Eigenschaften und Werkzeuge der Persönlichkeit, um sich im alltäglichen Leben auszudrücken. Sie dienen ebenfalls als Werkzeuge für den persönlichen Individuations- und Transformationsprozess.

Mit den Tierkreiszeichen sind die Anlagen, die genetische Struktur gemeint. Die Tierkreiszeichen verbinden uns mit kosmischen Qualitäten. Sie sind ein kosmisches Bezugssystem, stehen als solche stellvertretend für die Ordnung der Natur (Naturgesetze) und geben den individuellen Organen , den Planeten, eine natürliche Prägung.

Die Häuser stellen die realen und formalen Lebens-Situationen mit all ihren detaillierten Erlebnis- und Tätigkeitsformen dar. Sie sind gegenüber dem individuellen Wesenaufbau des Einzelmenschen (Aspekte, Planeten, Zeichen) eine äußere, nicht ursprünglich auf das Individuum einwirkende Formal-Konstellation. Sie beginnt erst mit der Geburt, und der Mensch muss sich Zeit seines Lebens damit befassen.

Diese Literatur benutze ich besonders:

Handbuch Coaching und Beratung von Björn Migge

Handbuch Coaching und Beratung von Björn Migge

Bamberger: Lösungsorientierte Beratung

Produktbeschreibungen
Pressestimmen
"Das vorliegende Buch bietet eine breite Palette von konkreten Interventionsmöglichkeiten und Techniken für die Beratungspraxis. Positive Erwähnung verdienen u.a. sorgfältige Begriffsklärungen sowie zahlreiche Hinweise auf neue(re) Fachliteratur im gesamten Textverlauf." systhema "Auf Grund seiner übersichtlichen und klaren Strukturierung ermöglicht dieses Buch dem Leser, sich rasch einen Überblick zu verschaffen und in verfahrenen Beratungssituationen wieder eine Metaebene zu finden. Somit ist dieses Buch dazu geeignet mehr als nur eine Einführung zu sein; es ist das Buch eines Praktikers für Praktiker." Psychologie in Österreich

Kurzbeschreibung
Bei manchen Krisen und Problemen ist schnelles Handeln wichtig. Hier hilft die lösungsorientierte Beratung: Berater und Klient finden schnelle und effektive Wege der Problembewältigung.
Dabei konzentrieren sie sich von Anfang an auf die Lösung und Ressourcen, die der Klient mobilisieren kann - und nicht auf das Problem. Ziel ist es, den Klienten selbst in die Lage zu versetzen, seine Probleme zu meistern.
Günter G. Bamberger gibt eine Einführung in die Prinzipien und Vorgehensweisen der lösungsorientierten Beratung. Er stützt sich dabei auf das Kurztherapiemodell von Steve de Shazer. Er beschreibt die einzelnen Schritte und das Handwerkszeug des Beraters. Ein Fallbeispiel aus der Praxis des Autors veranschaulicht die Prinzipien der lösungsorientierten Beratung. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Björn Migge: Handbuch Coaching und Beratung

Produktbeschreibungen
Pressestimmen
"Die klare Struktur und die Vielfalt der Blickwinkel macht das dargestellte Wissen übersichtlich und eingängig." (Spektrum der Mediatio, 2006)

"Fazit: Für alle, die sich für Coaching, Beratung und Therapie interessieren, ein spannendes und hilfreiches Handbuch. Für Ausbildungsleiter im Coaching und in der Beratung ein Muss." (Arne Vodegel, Training aktuell 11/2005)

"Das Buch ist ein praxisorientiertes methodenübergreifendes Lehrwerk, was sowohl der Einführung als auch der Anwendung der Modelle und Methoden dient." (Organisationsentwicklung)

"Migge vermittelt grundlegende und wirkungsvolle Methoden und Modelle, die durch zahlreiche Übungen und kommentierte Falldarstellungen anschaulich gemacht werden." (Kommunikation&Seminar)

Kurzbeschreibung
Coaching- und Beratungskompetenz erwerben: In der Neuauflage wurden Leseranregungen aufgenommen, Aktualisierungen eingefügt und Lesehinweise direkt zu den Themenblöcken gestellt.

Björn Migge gibt einen einzigartigen Überblick über wichtige Modelle und Methoden. Der gute theoretische Grundstock wird vertieft durch zahlreiche Übungen und Falldarstellungen. Es geht ihm darum, bekannte Werkzeuge und Methoden aus der Coaching- und Beratungspraxis anschaulich zu erklären und zu kombinieren, damit Coachs und Berater ihren Klienten effektiver helfen können. Das Buch wendet sich sowohl an Absolventen und Dozenten von Ausbildungen in psychologischer Beratung, Personal-Coaching, Life-Coaching und Psychotherapie als auch an Personalentwicklungsprofis und Trainer. Es ist als praxisorientiertes methodenübergreifendes Lehrwerk konzipiert. Das Buch dient sowohl als anwendungsorientierte Modell- und Methodensammlung als auch als breite Einführung.

Seminar - Themen

  • Was ist Psychosynthese? Erklärung des Welbildes der Psychosynthese von Roberto Assagioli und der verschiedenen Bewusstseins-Bereiche anhand des sog. "Psychosynthese EI"s.

  • Strukturelle Elemente des Horoskops. Die fünf Schichten: 1.Der Kreis in der Mitte (Wesens-Zentrum), 2.Das Aspektbild (Bewusstseinsstruktur), 3.Die Planeten (Funktionsorgane), 4.Die Tierkreiszeichen (Erbanlagen), 5.Das Häuser-System (Milieu-Wirkung).

  • Nutzung der tiefenpsychologischen Möglichkeiten im System von Ursache und Wirkung, wenn Erinnerungen den Schritt in das HIER und JETZT noch nicht ermöglichen

  • Lösungs- und ressourcenorientertes Vorgehen nach systemischen Grundlagen, um den nächsten Schritt zu ermöglichen

  • Grundlegende Einführung in die Deutung von Symbolik (Strich, Dreieck, Viereck, Kreis und Punkt)

  • Die 3 Kreuze als 3 Urprinzipien und Grundmotivationen des Menschen: Kardinal (Wille), Fix (Sicherheit), Veränderlich (Kontakt).

  • Die 4 Temperamente als Verhaltensweisen. Vergleich der konstitutionellen Typen mit psychologischen Prinzipien und der Jung'schen Typenlehre: Feuer = Intuition, Erde = Realität, Luft = Denken, Wasser = Fühlen.

  • Die 4-stufige Deutung: unbewusste Stufe, Konfliktstufe, mentale und seelenzentrierte Ausrichtung

  • Das Horoskop als Raumgefüge. Naturbetrachtung: links, rechts, oben, unten. Der Horizont: Tag- und Nachthälfte. Der Meridian: Ich- und Du-Hälfte. Die 4 Quadranten: Trieb, Instinkt, Denken, Sein.

  • Das Häusersystem: Subjektives Mess- und Bezugssystem zur Umwelt, Erziehungs- und Milieueinflüsse, Verhaltensweisen, Konditionierung. Zonengesetz: Kontraktion und Expansion.

  • Der Aszendent als Persona und als Entwicklunsgrichtung

  • Bedeutung von Aszendent und Sonnenzeichen

Seminar - Termine

Termin

Termin

Dieses Seminar findet an einem Samstag von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr statt.

Kosten: 95 € incl. Kurz-Script

Termin bei AURUM CORDIS in der Stader Straße 32 21614 Buxtehude am 20.08.2011

Termin in Mölln: auf Anfrage