dynamische Prozesse in der menschl. Entwicklung

Lebenslaufanalyse mit dem Alterpunkt

Aus dem ASTROLOG von Michael Huber:
Die chronologische Beschreibung des eigenen Lebenslaufes ist etwas äußerst Individuelles, denn es gibt keine zweite, genau gleiche Biografie. Also können wir daraus Erkenntnisse gewinnen, die ganz präzise auf die eigene Persönlichkeit passen und keine Verallgemeinerungen enthalten. Generalisierende psychologische Regeln kennen wir aus den meisten Deutungsbüchern zur Genüge, und oft muss man sagen: Die Aussage passt genau so gut auch auf eine andere Person, die nicht einmal die gleiche Planetenstellung hat!

Wenn wir also die einzelnen Erlebnisse des Lebenslaufes mit den Planeten im Horoskop in Übereinstimmung bringen können, dann haben wir eine direkte Beschreibung der Planetenkräfte, so wie sie nur in diesem Horoskop zu deuten sind. Verallgemeinerungen fallen weg, und der individuelle Kern tritt zutage. So können wir lernen, die Probleme am Kernpunkt zu packen und bewusst und folgerichtig damit umzugehen.

Bekanntlich kann man ein Problem erst in den Griff bekommen, wenn man den Kern der Sache erkannt hat. Und das ist praktisch immer die einzelne Planetenqualität zu der wir zurück finden müssen. Das heißt, wir müssen die äußerlichen Dinge beiseite lassen, um tiefer in unsere Persönlichkeit zu kommen. Die Fakten der erlebten Situationen sind sekundär und geben lediglich Hinweise auf das, was darunter oder dahinter steckt. Denn bei jedem kann es wieder eine andere Grundproblematik sein, die zu den gleichen oder ähnlichen Erlebnissen führt.

Zum Beispiel kann es jedem mal passieren, dass er den Zug verpasst, doch bei jedem kann man andere Gründe finden, die dazu geführt haben. Der eine hat mit seinem Merkur die Abfahrtszeit verwechselt, der andere hat mit seinem Saturn dieselbe vergessen, oder wieder ein anderer hat wegen seiner Venus zu lange im Restaurant gesessen. Solche äußeren Ereignisse geben uns nur Hinweise und regen unser Bewusstsein an, wieder einmal in uns hinein zu schauen, um die innere Ursache zu erkennen. Durch die Wiederholung des Problems in ähnlichen Situationen erhalten wir die Gelegenheit, den Kern der Sache besser zu verstehen, bis eines Tages der Fehler nicht mehr passiert. So lernt denn jeder seine eigene Persönlichkeit besser in den Griff zu bekommen.

Man nennt diesen Entwicklungsprozess Integration der Persönlichkeit . Diesen sollte man als einen sich ständig fortsetzenden Prozess ansehen, der auf verschiedenen Ebenen und in allen möglichen Bereichen der Persönlichkeit stattfindet.

Die Prozesse laufen sogar in verschiedenen Zeitrhythmen parallel zueinander ab, und im Laufe des Lebens tauchen auch immer wieder neue Seiten der Persönlichkeit auf, die es zu integrieren gilt.

Die Beherrschung der eigenen Persönlichkeit sollte wohl das Ziel jedes Menschen sein. Doch das erfordert tägliche Aufmerksamkeit auf die inneren Prozesse und die inneren Bilder. Das Innenleben ist sehr reichhaltig und kompliziert, sodass wir immer nur etwa 15% des gesamten Potentials mit dem Bewusstsein überschauen können. Dafür gibt es den Lebenslauf, der nacheinander die verschiedenen Seiten des gesamten Potentials der Persönlichkeit zu Tage fördert. Wir haben ein Leben lang Zeit um uns aller Fähigkeiten, Qualitäten und Potenzen bewusst zu werden, und wir haben jedesmal, wenn wieder eine neue Seite auftaucht, genügend Zeit, sie genau kennen zu lernen.

Der Alterspunkt hat sich als zuverlässige Methode erwiesen, die individuellen Erlebnisse zeitgenau mit den Planetenkräften im Horoskop in Übereinstimmung zu bringen. Das eröffnet dem an sich arbeitenden Menschen ungeahnte Möglichkeiten, sein Leben freier, bewusster und unbelasteter gestalten zu können.

Vorweg soll darauf hingewiesen werden, dass der Nutzen aus dieser sehr tief gehenden Methode erst richtig erkannt und verstanden werden kann, wenn man vom Grundsatz der Selbstverantwortung überzeugt ist:

Das, was ich erlebe, das, was auf mich von außen zukommt,
und auch das, was mir angetan wird, ist ein Spiegelbild
meiner inneren Bilderwelt, die eigentlich das Schicksal steuert.

Praktische Arbeit

Die vier Erinnerungsketten

Ereignisliste, AC (Feuer, impulsiv)
Äußerer Lebenslauf, MC (Erde, real)
Personen-Register, DC (Luft, kommunikativ)
Erlebnisbuch, IC Wasser, gefühlshaft)

Hinter der Bezeichnung steht der Zusammenhang der Kette mit dem Standpunkt oder der Perspektive der Erinnerung im Horoskop, und in Klammern die Sichtweise oder Beachtungsart des dort herrschenden Elementes.

In erster Linie geht es um eine totale Umkrempelung des Gedächtnisses und das Durchforsten aller Erfahrungen, die man bisher schon gemacht hat. Dazu versuchen wir die Erinnerungen der vier Speicherbereiche, die sich natürlich oft überschneiden und vermischen, klar gegliedert aufzuschreiben. Wir schreiben also in allen vier Büchern die Erinnerungen konsequent in folgender Weise auf:

Datum
AP-Stand
Stichwort
Was in Kürze

Nähere UmständeEs ist kaum möglich, dass man schon beim ersten Anlauf die vier Listen voll bekommt. (In der ersten Lebenshälfte sollten es total ca. 180 Daten sein, also durchschnittlich eines pro Tierkreisgrad). Das braucht Zeit und Geduld. Wir müssen einige Male darüber gehen und versuchen, jedesmal von einer ganz anderen Einstellung aus und mit anderen Mitteln die Erinnerung zu aktivieren. Wir sollten auch die vier Erinnerungsketten immer wieder locker wechseln und dabei jedesmal die drei Wege in die Vergangenheit gehen.

Wer ein Tagebuch geführt hat, hat eine sichere Basis für diese hier beschriebene Arbeit. Oder falls Sie schon einmal einen Lebenslauf für eine Bewerbung geschrieben haben, können Sie diesen wenigstens für die erste Erinnerungskette verwenden. Sie sollten ihn aber noch aktualisieren und bis zur Geburt zurück vervollständigen.

Seminar - Themen

  • Alterspunkt-Biografie (R, Mk, K) anhand von prakt. Beispielen

  • Ereignis-Analyse mit dem Prgramm Megastar

Seminar - Termine

Termin

Termin

Dieses Seminar findet an einem Samstag von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr statt.

Kosten: 80 € incl. Kurz-Script

Termin in Hamburg, Heilpraxis Jurgeit, 22041 Hamburg-Wandsbek, Auf dem Königslande 31: auf Anfrage

Termin in Mölln: auf Anfrage